Monitoring Camp

Mit Prometheus geschäftsrelevante Auswertungen umsetzen und gezielte Ursachenanalyse betreiben

Das DevOps Monitoring Camp

Moderne Architekturen setzen auf Microservices und Cloud. Damit geht eine neue Dynamik und auch Menge von Anwendungen und Systemen einher, die es zu überwachen gilt. Entdecken Sie das DevOps Monitoring Camp – ein absolutes Muss für Ihre berufliche Weiterentwicklung!

Lernen Sie in drei Tagen, geschäftsrelevante Auswertungen mit Prometheus durchzuführen und gezielte Ursachenanalysen zu betreiben. Unsere Experten zeigen Ihnen, wie Sie mit Grafana übersichtliche Dashboards erstellen, um stets den optimalen Überblick über Ihre Metriken zu behalten. Bereichern Sie Ihren Weiterbildungsweg und optimieren Sie Ihre Systeme – das DevOps Monitoring Camp ist Ihre Schlüsselressource!

Nächster Termin

Agenda Tag 1

Grundlagen

  • Set-up Prometheus und Grafana
  • Grundlagen Prometheus, Metrikarten
  • Abfragen und Verarbeitung mit PromQL
  • Visualisierung mit Grafana
  • Eigene Dashboards entwickeln
  • Infrastrukturmetriken von Servern

Agenda Tag 2

OPS

  • Dynamische Service Discovery
  • Monitoring von Datenbanken
  • Kubernetes Monitoring
  • Push Gateway für Batch Jobs
  • Alerting mit Alertmanager

Agenda Tag 2

DEVS

  • Standard-Metriken aus eigenen Anwendungen bereitstellen
  • Custom-Metriken aus eigenen Anwendungen bereitstellen
  • Erstellung von Exportern zur Integration von Fremdsystemen
  • Load Testing
  • Ausblick Tracing Integration

Ihre Trainer

Thomas Kruse & Karsten Sitterberg(trion development GmbH/ Freelancer)sind langjährige Experten für Container-Technologien sowie Speaker auf (inter-)nationalen Konferenzen. Im DevOps Monitoring Camp teilen Sie Ihr Wissen hands-on mit Ihnen!

4 Argumente für Ihre Teilnahme

Begrenzung auf maximal 15 Teilnehmer:innen

3 Tage Monitoring Intensivtraining mit den Experten Thomas Kruse & Karsten Sitterberg

Offizielles Entwickler-Akademie-Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme

All-inclusive-Verpflegung mit Erfrischungen und Snacks in den Pausen

Intense – Vor Ort

3 Tage Seminar

✓ Intensiver Wissensinput
✓ Durchgängige Fallstudie
✓ Kleine Lerngruppe
✓ 1. Abend Get-together
✓ Teilnahmezertifikat
✓ Schriftliche Unterlagen zur Nachbereitung
✓ Inkl. leckerem Mittagessenbuffet & Snack

Intense – Online

3 Tage Seminar

✓ Intensiver Wissensinput
✓ Durchgängige Fallstudie
✓ Kleine Lerngruppe
✓ Ortsunabhängigkeit
✓ Teilnahmezertifikat
✓ Schriftliche Unterlagen zur Nachbereitung
✓ Zeit & Geldsparend

Inhouse

3 Tage Seminar

✓ Interaktive Zusammenarbeit in kleinen Gruppen möglich
✓ Umfassende hands-on-Trainings für mehr Geschwindigkeit in eigenen Projekten dank DevOps
✓ Hoch-interaktives didaktische Trainer-Konzept, vor Ort und auch remote

Aktuelle Termine des DevOps Monitoring Camp

Sichern Sie sich jetzt eines der verfügbaren Tickets

Kontaktformular

Sie haben Fragen

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns
Wir sind Montag – Freitag für Sie da

Yvonne Preuß

Leiterin der Entwickler.de Akademie

+49(0)30-2148066-51
[email protected]

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff (Pflichtfeld)

    Ihre Nachricht

    39Days
    4Hours
    36Mins
    5Secs

    Der Early Bird Preisvorteil Countdown läuft.

    Mit Prometheus geschäftsrelevante Auswertungen umsetzen und gezielte Ursachenanalyse betreiben

    Das Monitoring Camp mit den Profis Thomas Kruse & Karsten Sitterberg

    Präsentiert von Entwickler.de Akademie und Entwickler Magazin

    3. – 5. Juni 2024 | Berlin

    Für modernes Monitoring von Microservices, Kubernetes und Infrastruktur-komponenten

    Das DevOps Monitoring Camp ergänzt die bereits berühmte Reihe der DevOps Trainings mit den Docker und Kubernetes Camps und ist ein Must-Have, um auf Ihrem Weiterbildungsweg
    voranzukommen.

    Moderne Architekturen setzen auf Microservices und Cloud. Damit geht eine neue Dynamik und auch Menge von Anwendungen und Systemen einher, die es zu überwachen gilt. 

    Im Gegensatz zu klassischen Ansätzen setzt Prometheus dabei auf Metrikdaten, die als Zeitreihen gespeichert und ausgewertet werden können. Damit lassen sich geschäftsrelevante Auswertungen umsetzen und gezielte Ursachenanalyse betreiben.

    Um immer einen optimalen Überblick über die gesammelten Metriken zu behalten, werden die Metrikdaten aggregiert und mit Hilfe von Grafana zu übersichtlichen Dashboards zusammengestellt.

    In diesem Camp lernen Sie über drei Tage hinweg mittels Prometheus geschäftsrelevante Auswertungen umzusetzen und gezielte Ursachenanalyse zu betreiben. Anschließend erläutern Thomas und Karsten Schritt für Schritt, wie Sie für einen optimalen Überblick mit Hilfe von Grafana die gesammelten Metriken zu übersichtlichen Dashboards zusammenstellen.

    4 Argumente für Ihre Teilnahme

    • Begrenzung auf maximal 15 Teilnehmer:innen
    • 3 Tage Monitoring Camp mit den Experten Thomas Kruse & Karsten Sitterberg
    • Offizielles Entwickler-Akademie-Zertifikat für die erfolgreiche Teilnahme
    • All-inclusive-Verpflegung mit Erfrischungen und Snacks in den Pausen

    Anforderungen

    Voraussetzung für die Teilnahme sind Grundlagen in HTTP/Netzwerk, der sichere Umgang mit der Kommandozeile, Versionverwaltung (mit Git) sowie der Einsatz von Docker als Anwender:in.
    Bitte beachten Sie die technischen Anforderungen eines Remote-Termins.

    Ablauf des Vor-Ort-Trainings

    Tag 1

    08:30 – 09:30 Uhr – Check-In
    09:30 – 13:00 Uhr – Trainingszeit
    13:00 – 14:00 Uhr – Lunch
    14:00 – 17:30 Uhr – Trainingszeit
    ab 17:30 Uhr – Get-together mit Getränken & Snacks

    Tag 2 + 3

    09:00 – 12:30 Uhr – Trainingszeit
    12:30 – 13:30 Uhr – Lunch
    13:30 – 17:00 Uhr – Trainingszeit

    Zielgruppe & Voraussetzungen

    Teilnehmeranzahl:
    mindestens 5 und maximal 20 Teilnehmende 

    Diese Vorkenntnisse werden benötigt:

    • Grundlagen HTTP / Netzwerk
    • Sicherer Umgang mit der Kommandozeile
    • Versionsverwaltung (mit Git)
    • Einsatz von Docker als Anwender:in

    Technische Voraussetzungen:
       Leistungsfähiges und stabiles Internet mit einem aktuellen Browser

      Ein Headset sowie eine Webcam

    Für Administrator:innen, die dynamische Microservices- oder Kubernetes-Umgebungen überwachen wollen
    Für Entwickler:innen, die erfolgreich in metrikbasiertes Monitoring für eigene Anwendungen und Systeme einsteigen wollen
    Für alle in der Funktion als DevOps, die Anwendungen entwickeln und den reibungslosen Betrieb sicherstellen wollen